top of page

Streusel-Apfelkuchen



Zutaten


Teig

100g Butter

100g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

2 Eier

150g Mehl

50g Speisestärke

2 TL Backpulver

50g Milch

1 Prise Salz


Streusel

100g Mehl

75g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

75g Butter


4-5 Äpfel

24er Springform


Zubereitung


Teig

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier in den Mixtopf geben 30Sek./Stufe 5 schaumig schlagen.

  2. Alles vom Mixtopfrand nach unten schieben. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Milch und Salz dazugeben und 15.Sek./Stufe 5 verrühren.

  3. Alles vom Mixtopfrand nach unten schieben und nochmal 10.Sek./Stufe 3.5 rühren.

  4. Teig in eine gefettete Springform geben und den Backofen auf 180˚C.Ober-/Unterhitze vorheizen.

  5. Äpfel schälen, vierteln und auf dem Teig verteilen.

Streusel

  1. Mehl, Zucker, Vanillezucker und Butter in den Mixtopf geben 15Sek./Stufe 4.5 mixen und auf den Äpfeln verteilen.

  2. Kuchen 45 Min. backen. Fertigen Kuchen abkühlen lassen und zum Beispiel mit Sahne genießen.

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Haselnusskranz

Comments


    bottom of page